1. Juni 2017

Allocare AMS Release 17.3 steht zur Verfügung

Allocare AMS Portfolio
  • Hilfsfunktion für Methoden: Tooltips im Analysebaum und in der Methodenselektion zeigen eine kurze Erklärung der selektierten Methode. Benutzer können eigene Beschreibungen der Methoden erfassen. Zudem wurden Konfigurationsmöglichkeiten geschaffen, um weitere (eigene) Dokumente im Help-Menü zu verlinken.
  • Breach Management: Die Konfigurationsmöglichkeiten im Breachmanagement wurden erweitert.
Reports
  • Transaktionskostenanalyse: Optional können im Report nun auch Transaktionsattribute wie Broker angewendet werden.
Allocare AMS Administration
  • Benutzer löschen: Der User Manager wurde so erweitert, um Administratoren beim Löschen von Benutzern, welche in der Applikation noch referenziert sind, zu unterstützen.
Allocare AMS Web
  • Tablet Style: Die Applikation wurde für die Verwendung von Tablets (iPad / Android) optimiert.
  • Standard Dashboards: Verschiedene (Standard) Dashboards werden nun mit der Applikation ausgeliefert.
Wichtige Information

Der Support für Windows Vista und SQL Server 2008 / 2008R2 wird mit dem Allocare AMS Release 17.9 eingestellt.


News